2013

Sonderheft Dysphagie:

In der "neuroreha" Ausgabe 4/2013 werden Schluckstörungen in einem Schwerpunkt klar verständlich hinsichtlich Repräsentation, Diagnostik und Theapie dargestellt.

www.thieme.de/de/neuroreha/aktuelle-ausgabe-5123.htm

Der Wissenschaftspreis der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musiker-Medizin geht dieses Jahr an unsere Arbeit "Encoding and recall of finger sequences in experienced pianists compared with musically na´ve controls: A combined behavioral and functional imaging study".

 title=
Sabine Pau bei der Vorstellung der Studie bei der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musiker-Medizin am 29.11. in Köln.

Posterpreis, iSAMS Congress, Karolinska Institut, Stockholm 2013: "Auricular stimulation reduces BOLD signal in insular cortex of responders exposed to thermal pain – an fMRI crossover investigation". Autoren: Laqua R, Lotze M, Leutzow B, Usichenko TI.

Auszeichnung unseres Projekts „Prävention von Adipositas durch Ernährungsschulung und Sporttherapie sowie Erfassung neuronaler Verarbeitung von Essreizen bei Kindern und Jugendlichen“ (Professoren Lauffer, Hamm und Lotze) beim Präventionspreis der AGA/DAG 2013.

Die Verteidigung von Benjamin Gebel war am 12.09.2013. Titel: "Instrumentspezifische Aktivierungen bei Musiken".

Vortrag Prof. Dr. Winston Byblow (Movement Neuroscience Laboratory, Department of Sport & Exercise Science, Centre for Brain Research, The University of Auckland), am 11.9.2013 um 9.30 Uhr im Besprechungsraum der Neurologie/Neurochirurgie:
"Two perspectives of motor recovery after stroke’"

Vorstellung unserer Studie zur Instrumentspezifischen Plastizität:
www.bodyinmind.org/it-is-the-instrument-that-shapes-your-brain-and-not-only-the-time-you-spend-with-it/

Prof. Simon Eickhoff; Düsseldorf/Jülich; 9. und 10.5.2013; Themenbereiche: ANATOMY, ALE, Funktionelle Konnektivitätsanalysen. Psychologie; Seminarraum.

Wissenschaftspreis des Medizinischen Vereins Greifswald:
Preisverleihung am 18.4.2013 um 19 Uhr; Konferenzcenter; An der Sparkasse 1; Greifswald.
Gebel B., Braun Ch., Kaza E., Altenmüller E., Lotze M. (2013) Instrument specific brain activation in sensorimotor and auditory representation in musicians. Neuroimage, 74:37-44.

Bericht Focus vom 18.3.2013 zu unserer Studie:
Pau S., Jahn G., Sakreida K., Domin M., Lotze M. (2013) Encoding and recall of finger sequences in experienced pianists compared to musically na´ves: a combined behavioural and functional imaging study. Neuroimage, 64:379-87.

Leipziger Buchmesse 13. März 2013:
Buch „Das Orale. Die Mundhöhle in Kulturgeschichte und Zahnmedizin“ im Fink Verlag.
Kunst und Wissenschaftliches zur "oralen Repräsentation"